Zarte Klänge eines vergessenen Instrumentes – Alexandre Zindel – Autoharp & Song

Neben Steelguitar, Banjo und Cajun zählt auch die „Autoharp“ zu den beliebtesten Volksinstrumenten in Amerika.

In Deutschland ist der gediegene Klangkörper mit den harmonischen Tönen in Vergessenheit geraten. Dabei wurde das Instrument einst in Sachsen als „Harfenzither“ erfunden.

Der aus dem Rheinland stammende Sänger & Musiker Alexandre Zindel hat das außergewöhnliche Instrument – auch Mountain Piano genannt - neu für sich entdeckt.

Er zählt hierzulande zu den äußerst seltenen professionell tourenden Musikern, die mit Autoharp und schöner Stimme einen Streifzug durch bekannte Chansons, Folk, Country und Evergreens präsentieren.

 

Veranstaltungstermin:

19. Juni 2016

Beginn / Ende der Veranstaltung: 17:00 - 19:00 Uhr

 

Ticket: EUR 16,00

 

Kartentelefon: 0211 – 1 58 32 12 – Angelika Kroupa

 

Veranstaltungsort:

Prinzensaal im Schloss Eller, Heidelberger Str.30, 40229 Düsseldorf

 

Veranstalter:

AK Kultur im Stadtbezirk 8 der Stadt Düsseldorf e. V.

www.arbeitskreis-kultur.de

 

Kommentare sind deaktiviert